Zurück zur Homepage

Rechtsanwälte für Patienten e.V.

zurück

Verletztes Körperteil
Höhe des Schmerzensgeldes
Hintergründe der Verletzung
Gericht/ Datum/ Aktenzeichen
Stimmband 20.000,00 DM Stimmbandlähmung nach Strumaopertaion. OLG Stuttgart, Urteil vom 24.06.1993, Az.: 14 U 54/92
Stimmband 25.000,00 DM Nach Schilddrüsenresektion Schädigung des linken Stimmbandnervs, die zur Heiserkeit führte durch ärztliches Aufklärungsversäumnis. OLG Köln, Urteil vom 10.04.1991, Az.: 27 U 152/90
Stimmband 60.000,00 DM +immat. Vorbehalt Stimmbandlähmung nach zweiter Schilddrüsenoperation durch mangelnde ärztliche Aufklärung. LG Osnabrück, Urteil vom 25.02.1992, Az.: 3 O 398/89

 

 

ARZTHAFTUNG

SCHMERZENSGELD

RECHTSFRAGEN

GEBURTSSCHADENRECHT

AKTUELLE RECHTSPRECHUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG